Einsatz 69/2015

EINSATZ 69/15: Brandeinsatz

Alarm: 30.08.2015 um 14.40Uhr

Am Nachmittag wurden wir gemeinsam mit den Kameraden aus Zurow und Krassow zu einem Lagerhallenbrand auf dem Betriebsgelände eines Recyclinghofs nach Krassow alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war eine große Rauchsäule zu sehen, so dass sofort weitere Kräfte aus Warin, Glasin und Benz nachalamiert wurden. Vor Ort angekommen brannte die Halle bereits in voller Ausdehnung und war nicht mehr zu retten. Die Polizei geht davon aus, dass Abfälle unsachgemäß gelagert wurden und in der Folge in Brand gerieten. Menschen waren zu keiner Zeit in Gefahr. Die Schadenssumme wird auf 250000 Euro geschätzt. Nach ca. vier Stunden konnten die meisten Kräfte die Einsatzstelle verlassen. Die Kameraden aus Zurow und Krassow blieben für Nachlöscharbeiten bis 23.30 Uhr vor Ort.

Update: Der zunächst vermutete Grund der Feuerentstehung durch die unsachgemäße Lagerung von Abfällen hat sich nach derzeitigen Erkenntnissen nicht bestätigt. Vielmehr ist davon auszugehen, dass durch einen bislang unbekannten Täter das Feuer vorsätzlich gelegt wurde. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen des Verdachts der Brandstiftung. Hinweise zu diesem Brand nehmen die Polizei in Wismar unter der 03841-2030 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

einsatz 69b 2015einsatz 69g 2015einsatz 69c 2015einsatz 69h 2015einsatz 69 2015einsatz 69a 2015einsatz 69f 2015

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar