Einsatz 49/2013

Heute Vormittag um 9.47 Uhr wurde unsere Drehleiter zeitgleich mit der Feuerwehr Hohen Viecheln und der Feuerwehr Bad Kleinen nach Hohen Viecheln zu einer Rauchentwicklung an einen Reetdachhaus alarmiert. Dieses bestätigte sich an der Einsatzstelle. Die bereits eingesetzten Kräfte und die nachalarmierten Wehren aus Dorf Mecklenburg, Beidendorf und Losten konnten das niederbrennen des Dachstuhls nicht verhindern. Nach ca. 5 Stunden konnten die ersten Kräfte die Einsatzstelle verlassen.

Weitere Bilder finden Sie unter nw-mecklenburg.de

Einsatz49/2013Einsatz49/2013

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar