Einsatz 47/2014

Gemeinsam mit der FF Glasin wurden wir auf die A20 auf den Rastplatz “Selliner See” alarmiert. Wahrscheinlich aufgrund eines technischen Defektes stand hier ein ein Pkw im Vollbrand. Dadurch entstand an dem Opel ein Totalschaden und der Straßenbelag im Umkreis von 10 Quadratmetern wurde beschädigt. Die Schadenshöhe beziffert sich auf ungefähr 10.000 Euro. Der 20-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt.

Einsatz47/2014Einsatz47/2014

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar