Einsatz 33/2013

Am Dienstag, 10. September, um 16:21 Uhr alarmierte uns die Integrierte Rettungsleitstelle Westmecklenburg zum Brand eines Wohnhauses in der
Ortslage Züsow, Satower Straße. Bei Ankunft an der Einsatzstelle brannte das vorwiegend aus Holz bestehende Haus schon in voller Ausdehnung. Mit Hilfe der Feuerwehren Züsow und Glasin war das Feuer schnell unter Kontrolle. Bei der anschließenden Suche im ausgebrannten Haus wurde eine auf einer Couch liegende bis zur Unkenntlichkeit verkohlte Leiche gefunden. Die Kriminalpolizei der Polizeiinspektion Wismar hat sofort die Ermittlungen aufgenommen. Bei der aufgefundenen Person handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um den 50-jährigen Nutzer des Wohnhauses.

Einsatz33/2013Einsatz33/2013

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar