Einsatz 28/2013

Kurz nachdem unsere diesjährige Mitgliederversammlung beendet war wurden wir um 20.07 Uhr gemeinsam mit der FF Zurow und der FF Krassow auf die A 20 alarmiert. Laut Alarmfax sollte ein LKW in Brand geraten sein der Gefahrgut geladen hatte, was sich aber nicht bestätigte.
Nach ersten Ermittlungen der Polizei war eine betrunkene 39-jährige mit ihrem Wagen in die Seite eines Transporters gefahren und hatte daraufhin die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Dadurch kam es zum Zusammenstoß mit einem Lkw der Bleichmitteln geladen hatte. Wir kontrollierten die Ladung vom LKW nach Beschädigungen und leuchteten die Einsatzstelle für die Polizei aus. Bei dem Umfall sind drei Menschen verletzt worden. Die Polizei stellte bei der Unfallverursacherin 1,8 Promille Alkohol im Atem fest.
Einsatz28/2013Einsatz28/2013Einsatz28/2013Einsatz28/2013

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar