Einsatz 24/2016

EINSATZ 24/16: Hilfeleistung
Alarm: 08.05.2016 um 9.16Uhr
Heute morgen wurden wir gemeinsam mit den Kameraden aus Glasin auf die A20 zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein Pkw Audi nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr über eine beginnende Außenschutzplanke, überschlug sich in der weiteren Folge und kam auf dem Dach auf der rechten Fahrspur zum Stehen. Die 46-jährige Fahrerin aus Wismar wurde bei dem Unfall leicht verletzt und durch Rettungskräfte in das Sana Hanse-Klinikum nach Wismar gebracht. Am verunfallten Pkw waren Tank und Ölwanne aufgerissen. Betriebsstoffe wurden abgepumpt und die Fahrbahn abgestumpft. Der Sachschaden wird auf 26.500 EUR geschätzt. Nach ca. einer Stunde konnten wir den Einsatz beenden. Die Glasiner Kameraden blieben zur weiteren Absicherung noch vor Ort.

einsatz 24a 2016

einsatz 24 2016

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar