Einsatz 07/2018

Alarm: 17.03.2018 um 23.53Uhr
Einsatzstichwort: Brand größer 3 Geschosse/Hilfeleistung Teileabsturz
Mit Vollalarm wurden wir vergangene Nacht gemeinsam mit den Kameraden aus Glasin alarmiert. Laut Meldung sollte in Neu Babst ein Gebäude im Vollbrand stehen was sich auch vor Ort bestätigte. Da es sich um ein leer stehendes Haus handelte, dass nicht mehr zu retten war, wurden nach kurzer Zeit die ersten Kräfte vom Einsatz abgezogen. Nur unser TLF blieb für den Pendelverkehr zur Bereitstellung von Löschwasser an der Einsatzstelle. Gegen 2.00 Uhr konnten wir den Einsatz beenden, während die Glasiner Kameraden noch für Nachlöscharbeiten bis 4.00 Uhr vor Ort blieben. Aufgrund der Temperaturen wurden die Arbeiten durch gefrierendes Löschwasser erschwert. Die Polizei geht von Brandstiftung aus, da bereits gegen 19.00 Uhr an gleicher Stelle ein Holzstapel brannte.

  

Bilder Feuerwehr Glasin 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar